Neuigkeiten

Die gesamte Parkanlage befindet sich in einem stetigen Wandel, allerdings mit dem Focus darauf, die besonderen Schätze des Parks zu erhalten.  Wir pflanzen jedes Jahr 1000-2000 neue Rhdodendren, Azaleen und Begleitpflanzen. Darüber hinaus können sich die Besucher in jeder Saison an Neuerungen erfreuen. Hier einige Beispiele:


2012: Neugestaltung des Eingangsbereiches

2013: Umbau des Cafés

2014: Wildartengarten

2015: Waldlehrpfad für Kinder, Barfussparcour, Erneuerung der Beschilderung im Schaugarten

2016: Yakushimanum-Garten, Azaleengarten, Pfad der Stammschönheiten

2017: Pfad der botanischen Giganten

2018: Ausstellung anlässlich des 90. jährigen Jubiläums der Parkanlage

Und vieles andere mehr, lassen Sie sich überraschen!